Mit Edi im November

Auch wenn wir ihm nachsagen, dass er grau und nasskalt ist - der November in den Bergen hat seine ganz speziellen Seiten. Wenn sich im Tal der Nebel den ganzen Tag nicht vertreiben lässt, sitzen wir hier am Berg über den Wolken und können auch an den kurzen Tagen genug Tageslicht abbekommen, um nicht dem Herbst-Blues zu verfallen ;-)

Alle hier bereiten sich auf den Winter vor und es wird richtig ruhig! Die perfekte Zeit für entspannende Tage im eigenen Chalet. Da kommt die eigene Sauna und die eigene Infrarotkabine so richtig zum Einsatz. 

Keine Lust zum Kochen? Ihr könnt bei uns ein leckeres Essen ins Chalet bestellen oder in unserer kleinen Bar eine Pizza oder Flammkuchen bestellen. Und in unserem Weinkeller findet man auch den passenden Tropfen dazu!

Von Ende November an bis zum 24.12. findet in Maria Alm der Adventsmarkt statt.

Der Weihnachtsmarkt ist stimmungsvoll mit kleinen Holzhütten und wird von Alphornklängen und Weisenbläsern begleitet. In der Wallfahrtskirche Maria Alm lauscht man besinnlichen Adventkonzerten und staunt über die dortigen Lichterwelten. An den Wochenenden werden Krippenausstellungen und edle Handwerkskunst gezeigt.

Freitag bis Sonntag und 8.12., 16.00 - 20.00 Uhr.
Romantisch, idyllisch, ruhig und besinnlich geht es hier zu. Ein Ort, an dem man sich trifft, auf Weihnachten einstimmt, heimische Köstlichkeiten genießt, mit Freunden einen Glühwein trinkt, Kekse verkostet, den Alphornbläsern lauscht und die Hände an den Feuerstellen wärmt. So soll er sein, der Adventmarkt, so ist der Wallfahrtsadvent Maria Alm.

Weitere Advent Erlebnisse: Kirchenführungen, Pferdekutschenfahrten, Alphorn- und Weisenbläser, Krippenausstellung, lebende Krippe, Raum der Stille, Stille Wege im Advent