Mit Edi im Dezember

Die Hauptsaison wirft ihre Schatten voraus! Auch wenn unsere Region das ganze Jahr über so viele Highlights zu bieten hat - der Winter ist und bleibt unsere wichtigste Saison!

Der Liftbetrieb startet in der Regel am ersten Dezemberwochenende und bis nach den Osterferien wird versucht den Skibetrieb aufrecht zu erhalten. Auf 120 bestens präparierten Pistenkilometern und urigen Hütten schlägt bei jedem Wintersportler das Herzerl höher ;-)

Was unsere Region auf jeden Fall auszeichnet, ist die hohe Qualität unserer bewirtschafteten Hütten! Hier wird in geselliger Runde, auf hohem kulinarischem Niveau die Gastfreundschaft gepflegt. 
Ein Highlight und ein Muss ist die Steinbockalm - an der Bergstation der Sinalco-Bahn und des Hochmais-Liftes gelegen, kann man hier ganz bis zum Schluss die Sonne und das tolle Ambiente innen wie aussen geniessen. Die Dirndlalm beim Bergstadel oben auf dem Langeck liegt auf 1.900 m und man hat einen tollen Ausblick aufden Großglockner, den Dachstein, den Hochkönig den Wilden Kaiser und das Kitzsteinhorn!
In diesem Winter 2016/2017 haben noch weitere neue Schmankerl-Hütten in der Region eröffnet: Die Deantnerin in Dienten und die Österreichalm an der Abfahrt Fellersbach in Mühlbach. Und unser Karl von der Hochmaisalm hat auch renoviert und freut sich auf euren Besuch. Die werden wir uns in diesem Winter sicher auch noch alle anschauen und testen ;-)

Ein großes Highlight in Maria Alm ist der Advents-Markt: Liebevoll gestaltete Buden aus Altholz, leckere heimische Schmankerl, musikalische Umrahmung und die illuminierte Wallfahrtskirche bieten ein unvergleichliches Ambiente für eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit.